"Eichelmassage"

Kennt ihr weitere Stellungen, Techniken oder Tipps?

"Eichelmassage"

Beitragvon scareface » Do 22. Mär 2012, 19:17

Hi an alle!!

wollte euch mal eine Wichstechnik empfehlen und fragen ob sie euch gefällt oder ihr sie schon kennt.
Also ihr könnt das überall machen wo es euch beliebt. Man mache es sich gemütlich und versichere sich dass man mal länger ungestört ist. Dann zieht euch aus, lasst euren Schwanz hart werden, nehmt etwas Seife oder Öl, oder was ihr als Gleitmittel so benutzt, reibt beide eure Hände ein und lässt sicherheitshalber etwas in greifbarer nähe falls es noch gebraucht wird und klemmt den steifen Penis mit zurückgezogener Vorhaut(ganz wichtig für den wahren genuss) zwischen beide Handflächen, die überkreuz übereinander sind(X förmig) und macht die Bewegungen die ihr auch macht, wenn ihr euch die Hände wascht. Je nach Belieben fester drücken oder weniger, kreisförmig oder nicht. Meistens berühren die Handlächen die Eichel. Versichert euch dass es genügend gleitet.

Naja lasst mich wissen ob ich es hier verständlich genug erklärt habe, ob sie euch gefällt oder ob sie nur eine langweilige, schon längst bekannte Technik ist.
"Yeah baby yeah!" A. Powers
scareface
 
Beiträge: 113
Registriert: So 19. Apr 2009, 17:05
Geschlecht: M

Re: "Eichelmassage"

Beitragvon marielito » Mi 28. Mär 2012, 20:57

Bekannt ist diese Technik schon (zumindestens bei den Leuten die ich kenne). Nichtsdestotrotz ist es für mich eine der schönsten Möglichkeiten sich zu befriedigen.
Fiat iustitia, et pereat mundus
Contra principia negantem disputari non potest
marielito
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 23:13
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: M

Re: "Eichelmassage"

Beitragvon Backy » Mi 28. Mär 2012, 22:14

Danke für den Tipp. Ich werd ihn demnächst an einem männlichen Wesen ausprobieren :P
Seduce my mind, ensnare my heart, capture my soul, and my body is yours completely. (Raina Chapman)
Benutzeravatar
Backy
 
Beiträge: 457
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 10:50
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: W
Freier Titel: MILF

Re: "Eichelmassage"

Beitragvon scareface » Sa 7. Apr 2012, 23:57

@marielito, ich stimme zu, eine der angenehmsten Arten sich selbst zu befriedigen


@backy: und wie hat es ihm gefallen??
"Yeah baby yeah!" A. Powers
scareface
 
Beiträge: 113
Registriert: So 19. Apr 2009, 17:05
Geschlecht: M

Re: "Eichelmassage"

Beitragvon Tim14 » Di 10. Apr 2012, 16:42

Danke
Werde es mal ausprobieren :D
Tim14
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 10. Apr 2012, 14:00
Geschlecht: M

Re: "Eichelmassage"

Beitragvon Backy » Mi 11. Apr 2012, 11:22

scareface hat geschrieben:@backy: und wie hat es ihm gefallen??


seinem Stöhnen und Keuchen nach zu urteilen sehr gut ;)
Seduce my mind, ensnare my heart, capture my soul, and my body is yours completely. (Raina Chapman)
Benutzeravatar
Backy
 
Beiträge: 457
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 10:50
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: W
Freier Titel: MILF

Re: "Eichelmassage"

Beitragvon LuckyRide » Mi 11. Apr 2012, 17:59

War richtig heftig als das mal eine Freundin bei mir gemacht hat, das ist von einer anderen Person viel intensiever als wenn man das selber macht. :!:
War mir schon fast peinlich wie ich Damals darauf abgegangen bin :oops:
There is a huge difference between hearing & listening.
LuckyRide
 
Beiträge: 120
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 18:51
Geschlecht: M
Freier Titel: Hard with Style

Re: "Eichelmassage"

Beitragvon Carl67 » Sa 14. Jul 2012, 13:42

Ich denke, die hier durchaus sinnliche Beschreibung hat ihre Berechtigung und steigert das Lustgefühl, wie auch immer und in welchem Luststadium man sich gerade auch befindet.
Aber letztlich betrachte ich es trotz alledem als Vorspiel für den eigentlichen Hauptakt, was ich unter Eichelmassage verstehe.
Die Eichel ist zugegebener Weise unsere eigentliche Sensorik (Männer) für Lust und Sexualität! Hier werden alle lustbetonten Gefühle erzeugt und weitergeleitet. Je nach Veranlagung, Gewohnheit Religion und Erziehung, spielt die Eichel im Lustwesen eine übergeordnete Bedeutung. Wer das so erfahren hat und sein Verhalten, insbesondere seine Masturbations-Freude danach auch ausgerichtet hat, ist schon um vieles zu beneiden!
Die direkte Stimulans der blanken Eichel ist das Höchste der Gefühle!
Das muss aber trainiert und erlernt werden!

Gerne möchte ich hierzu auch andere Meinungen lesen….!
Carl67
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 08:34

Re: "Eichelmassage"

Beitragvon amk » Sa 14. Jul 2012, 19:48

ist ganz gut gefällt mir :D
amk
 

Re: "Eichelmassage"

Beitragvon marioparty96 » Mo 16. Jul 2012, 16:09

amk hat geschrieben:ist ganz gut gefällt mir :D


Nicht nur dir... habs vorhin auch mal ausprobiert... :D
Freue mich über jede PN! Bin für fast alles offen (und daher nicht ganz dicht! ;) )
marioparty96
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 15:26
Wohnort: Kempten
Geschlecht: M

Re: "Eichelmassage"

Beitragvon AXe » Do 13. Sep 2012, 20:06

wie meinst du das mit "x-förmig"? wemm ich mit meinen händen ein X mache ist die eine Hand über der anderen ;)
minimaler aufwand,maximaler erfolg!
Benutzeravatar
AXe
 
Beiträge: 53
Registriert: Sa 18. Jun 2011, 19:23
Wohnort: nahe stuttgart
Geschlecht: M
Freier Titel: single hetero

Re: "Eichelmassage"

Beitragvon Backy » Do 13. Sep 2012, 21:31

Seduce my mind, ensnare my heart, capture my soul, and my body is yours completely. (Raina Chapman)
Benutzeravatar
Backy
 
Beiträge: 457
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 10:50
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: W
Freier Titel: MILF

Re: "Eichelmassage"

Beitragvon scareface » Di 18. Sep 2012, 22:56

:D Hehe danke Backy, hätte es nicht besser beschreiben können!!!
"Yeah baby yeah!" A. Powers
scareface
 
Beiträge: 113
Registriert: So 19. Apr 2009, 17:05
Geschlecht: M

Re: "Eichelmassage"

Beitragvon Backy » Di 9. Okt 2012, 10:37

manchmal sagen Bilder mehr als Worte ;)
Seduce my mind, ensnare my heart, capture my soul, and my body is yours completely. (Raina Chapman)
Benutzeravatar
Backy
 
Beiträge: 457
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 10:50
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: W
Freier Titel: MILF

Re: "Eichelmassage"

Beitragvon Blumator » Di 9. Okt 2012, 17:07

AXe hat geschrieben:wie meinst du das mit "x-förmig"? wemm ich mit meinen händen ein X mache ist die eine Hand über der anderen ;)


hm ja und? passt dazwischen nichts mehr? ;)
naja backy hats ja schon gut "erklärt" :lol:
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1371
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:05
Geschlecht: M
Freier Titel: Bazinga!!


Zurück zu Neue Stellungen, Techniken oder Tipps (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste