Nacktbaden im Schwimmbad

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon boy12 » Mo 22. Feb 2010, 01:23

Hallo, wer kann mir sagen wie genau es beim textilfreien baden im Schwimmbad abläuft? Hätte auch lust dazu, habe aber angst das mein penis steif wird,,,,,
boy12
 
Beiträge: 15
Registriert: So 29. Jul 2007, 17:26

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon Jojo55 » Mo 22. Feb 2010, 07:21

boy12 hat geschrieben:Hallo, wer kann mir sagen wie genau es beim textilfreien baden im Schwimmbad abläuft? Hätte auch lust dazu, habe aber angst das mein penis steif wird,,,,,

Der einzige Unterschied zum "Textilbaden": Wenn man aus der Umkleidekabine kommt hat man nichts an. Sonst ist alles so wie immer.
Wenn du einen Steifen kriegst wird es die anderen nicht stören: Wer zum Nacktbaden geht weiß, dass das (besonders "Neulingen") passieren kann und macht sich nix draus. Das wird dir selbst spätestens beim dritten Mal auch nicht mehr anders gehen.
Nur Mut: Es macht Spaß, und ich käme inzwischen gar nicht mehr auf die komische Idee, mir beim Schwimmen irgend etwas anzuziehen - das ist viel zu unbequem.
Венн ду дас лезен каннст, бист ду кайн думмер весси!
Jojo55
ModeratorIn
 
Beiträge: 2301
Registriert: Sa 15. Dez 2007, 16:16
Geschlecht: M
Freier Titel: 54/schwul/vergeben

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon Dessousliebhaber » Mo 22. Feb 2010, 15:56

ich wüsste jetzt gar nicht welches Schwimmbad das macht ich kenn nur die wo man mit Textilien baden geht, muss ich da irgendwo suchen bei Google, wo ich es heraussfinden kann
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3087
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause
Geschlecht: M
Freier Titel: Neues vom Wixxer, Mitglied der Siegermannschaft´11

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon LayaYana » Mo 22. Feb 2010, 16:26

Also, bei uns steht das auf der Seite von den Schwimmbädern, wann die textilfreies Baden anbieten, da gibt es ja meistens nur ein oder zwei Termine die Woche. Ist ja doch nicht so nachgefragt.

Normalerweise stört eine Erektion wirklich nicht, aber man schaut schon kurz hin. Weiß nicht, warum Männer hinschauen (falls sie es tun), aber Frauen schauen meistens nicht, weil sie das erregend finden, sondern im Gegenteil, weil sie befürchten, dass sich ein Perversling dahinter verbirgt. Diese Befürchtung ist aber ganz schnell zerstreut, wenn der Betreffende sich ein wenig zurückzieht, rot wird und eben nicht notgeil irgendwelchen Frauen hinterherschaut. Also im Prinzip ganz normales Verhalten.

Es gibt eben auch hier angebrachtes Verhalten, aber eigentlich macht man das intuitiv richtig. Eine Erektion kann passieren, dann sollte man halt nicht durch die Menge laufen und sich auch nicht spannerhaft hinter ner Grünpflanze verstecken ;)
Urlaub - gar nicht da. Postkarte: "Der Himmel hat eine Farbe, die Luft hat eine Temperatur, meistens zumindest. Der Rest ist auch ganz ok. Hoffe euch geht es allen gut. Liebe Grüße, die Laya"
Benutzeravatar
LayaYana
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 4831
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 19:35
Wohnort: Turku
Geschlecht: W
Freier Titel: Foren-Mama

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon fickfrosch » Mo 22. Feb 2010, 16:34

Ich war bereits mehrfach mit meiner Frau Nacktbaden. Bei uns findet das alle 4 Wochen in der Therme statt. Ich habe aber nie einen Steifen bekommen, bei manchen Männern aber schon gesehen. Ich finde da ist nichts dabei. Und die Frauen müssen halt mit so etwas rechnen wenn Nacktbaden angesagt ist, zumal es ja nicht immer mit Geilheit zu tun hat, wenn man einen Steifen kriegt.......ok-einmal hat mich meine Frau im Whirpool derartig wild gemacht, dass ich warten musste um aus dem Becken zu steigen....ab in die Umkleidekabine und los gings.......wow- war der Hammer
fickfrosch
 
Beiträge: 149
Registriert: Di 12. Mai 2009, 15:30
Geschlecht: M
Freier Titel: einmal gepoppt......nie mehr gestoppt

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon Dessousliebhaber » Mo 22. Feb 2010, 16:40

LayaYana hat geschrieben:Also, bei uns steht das auf der Seite von den Schwimmbädern, wann die textilfreies Baden anbieten, da gibt es ja meistens nur ein oder zwei Termine die Woche. Ist ja doch nicht so nachgefragt.


auf was müsste man bei Homepages achten???
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3087
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause
Geschlecht: M
Freier Titel: Neues vom Wixxer, Mitglied der Siegermannschaft´11

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon Jojo55 » Mo 22. Feb 2010, 17:11

Dessousliebhaber hat geschrieben:auf was müsste man bei Homepages achten???

Auf "Fkk"
Oder du suchst hier nach Möglichkeiten in deiner Nähe:
http://www.nacktbaden.de/22-0-fkk-in-deutschland.html
Венн ду дас лезен каннст, бист ду кайн думмер весси!
Jojo55
ModeratorIn
 
Beiträge: 2301
Registriert: Sa 15. Dez 2007, 16:16
Geschlecht: M
Freier Titel: 54/schwul/vergeben

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon Dessousliebhaber » Mo 22. Feb 2010, 17:24

Jojo55 hat geschrieben:
Dessousliebhaber hat geschrieben:auf was müsste man bei Homepages achten???

Auf "Fkk"
Oder du suchst hier nach Möglichkeiten in deiner Nähe:
http://www.nacktbaden.de/22-0-fkk-in-deutschland.html


ja danke für die Info, da denkt man wenn man im Sommer im Schwimmbad ist, das es da dann auch FKK Möglichkeiten gibt. Das wusste ich nicht
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3087
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause
Geschlecht: M
Freier Titel: Neues vom Wixxer, Mitglied der Siegermannschaft´11

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon Dessousliebhaber » Di 23. Feb 2010, 18:58

Fenoglio88 hat geschrieben:Ich selber war auch noch nie, würde aber sehr gern mal ... :)


ich auch, aber es ist schon ein Stück weg von der Wohnung und alleine hab ich auch kein Bock
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3087
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause
Geschlecht: M
Freier Titel: Neues vom Wixxer, Mitglied der Siegermannschaft´11

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon Apple-Pod » Di 23. Feb 2010, 22:30

Würd auch gern mal, weiß aber nicht wo...^^
Apple-Pod
 
Beiträge: 456
Registriert: Do 23. Jul 2009, 20:21
Wohnort: Köln
Geschlecht: M
Freier Titel: 21 | m | schwul

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon schneebesen » Mi 24. Feb 2010, 22:29

also ich wohn so halbwegs auf dem land und wie haben im nachbar dorf ein kleines freibad...im sommer klettern wir nachts immer über den zaun..also fals ihr bei euch auch so was habt...ist immer voll lustig :D
schneebesen
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 14:57

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon LayaYana » Mi 24. Feb 2010, 23:10

und immer voll illegal, hab ich aber auch gemacht ;) Hat nur eigentlich nichts mit dem Thema zu tun ;)
Urlaub - gar nicht da. Postkarte: "Der Himmel hat eine Farbe, die Luft hat eine Temperatur, meistens zumindest. Der Rest ist auch ganz ok. Hoffe euch geht es allen gut. Liebe Grüße, die Laya"
Benutzeravatar
LayaYana
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 4831
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 19:35
Wohnort: Turku
Geschlecht: W
Freier Titel: Foren-Mama

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon Jormungand » Do 25. Feb 2010, 14:03

LayaYana hat geschrieben:und immer voll illegal, hab ich aber auch gemacht ;)
Hat nur eigentlich nichts mit dem Thema zu tun ;)

ACH, soso, sieh mal einer an...Abgründe tun sich da auf...
Benutzeravatar
Jormungand
 
Beiträge: 936
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 14:41
Geschlecht: M
Freier Titel: Handarbeiter und HobbyExhi

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon yacuMZ » Mo 1. Mär 2010, 06:02

also ich geh öfter hier Nacktbaden. Mit nem Steifen hatte ich da jetzt noch nicht so das Problem. Aber man sieht einige ^^ Dann muß ich aber auch aufpassen, daß ich keinen bekomme...
yacuMZ
 
Beiträge: 80
Registriert: Do 1. Dez 2005, 18:51
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: M
Freier Titel: M | Bi aus DO

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon moritz1900 » So 14. Mär 2010, 09:26

bei uns ist in den schwimmbädern das fkk baden erst ab 21 uhr und auch erst ab 18 war auch schon mal dort habe dort aber meist nur ältere oder pärchen gesehen und auch viele einzelne ältere männer.
manche hatten auch mal eine latte aber man darf nicht mit seinem steifen da rumlaufen oder sexuelle handlungen machen da wird man ganz schnell rausgeworfen.
aber immer wo viele menschen sind fällt jemanden was ein dies zu umgehen.in der dampfsauna wo man kaum was sehen kann spielt sich gelegentlich schon was ab.
moritz1900
 
Beiträge: 54
Registriert: Do 11. Mär 2010, 23:31
Geschlecht: M

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon Jormungand » So 14. Mär 2010, 13:11

moritz1900 hat geschrieben:bei uns ist in den schwimmbädern das fkk baden erst ab 21 uhr und auch erst ab 18 war auch schon mal dort habe dort aber meist nur ältere oder pärchen gesehen und auch viele einzelne ältere männer.
manche hatten auch mal eine latte aber man darf nicht mit seinem steifen da rumlaufen oder sexuelle handlungen machen da wird man ganz schnell rausgeworfen.
aber immer wo viele menschen sind fällt jemanden was ein dies zu umgehen.

in der dampfsauna wo man kaum was sehen kann spielt sich gelegentlich schon was ab.

Aha...sieh an...
Naja, zum Thema:
nacktbaden im Schwimmbad war immer eine schöne Sache...es gab da zwar nie FKK-Schwimmzeiten, aber wenn ich schwamm war ich eh alleine (oder es fiel niemandem auf), von daher...
Zuletzt geändert von Jormungand am So 14. Mär 2010, 13:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jormungand
 
Beiträge: 936
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 14:41
Geschlecht: M
Freier Titel: Handarbeiter und HobbyExhi

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon Wichser92 » So 14. Mär 2010, 13:27

ich habs noch net gemacht
Wichser92
 

Re: Nacktbaden im Schwimmbad

Beitragvon kevin-14 » So 14. Mär 2010, 18:31

war früher mit meinen eltern manchmal fkk baden und hab auch manchmal nen halbsteifen bekommen beim rutschen oder springen oder so. aber da hat niemand was gesagt. würds aber komisch finden wenn erwachsene mit nem steifen rumgehen
kevin-14
 
Beiträge: 84
Registriert: So 14. Jun 2009, 18:25
Geschlecht: M


Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Redbone und 14 Gäste